Eula

Mutter Fickt Sohn Sexgeschichten
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • ich bin 27

Über

Mein Name ist Michael und ich bin mittlerweile seit ein paar Jahren von Zuhause ausgezogen.

Beschreibung

Ich weiss noch ganz genau, was an diesem denkwürdigen Tag beziehungsweise in dieser denkwürdigen Nacht erstmals mit mir passierte. Papa hatte uns, die 42jährige Mama, meine Schwester Claudia und mich zwei Jahre zuvor verlassen. Ich ging aufs gleiche Gymnasium, aber nicht in eine Klasse Meiner Mutter. Natürlich hatte ich zu der Zeit auch schon mal ein Pornoheftchen heimlich studiert und meine ersten Wichs-Erlebnisse hinter mir. Meine Mama kam mir damals dabei nicht in den Sinn. In der Klasse waren wir 14 Jungen und 15 Mädchen. Die meisten von denen hatten schon richtige kleine Titten, und sie benahmen sich oft zickig.

Und ich meine, sie trug ihre Titten auch extra vorgestreckt und gab damit vor den anderen an. Die Lehrer, das merkte man ganz genau, guckten auch öfter auf ihre Brust, dann aber immer schnell wieder weg.

Mit Beate hätte ich gerne mal geschmust, aber sie würdigte mich keines Blickes. Beim Wichsen stellte ich mir vor, dass sie es sei, die in den Pornoheftchen von einem Jungen gefickt würde. Das geilte mich ordentlich an. Mich selbst hielt ich für noch gar nicht reif zum richtigen Ficken.

An einem warmen Samstagabend im Sommer, Claudia durfte bei einer Freundin schlafen, schien Mama irgendwie anders, traurig oder so.

Nach einem zusammen geguckten Krimi gingen wir nacheinander ins Bad. Ich war baff: Sooo hatte ich Mama noch nie gesehen. Ihre Brüste standen super nach vorne und zwischen ihren Beinen war im Schritt und am Unterbauch ein dichter, brauner Teppich von Wuschelhaaren deutlich zu erkennen.

Letzte suchanfragen

Mama merkte plötzlich, dass ich sie wie erstarrt anguckte, auf ihre Titten und in ihren Schritt starrte. Ich kann heute nicht allein sein.

Sei etwas lieb zu mir! Schlaf heute mal mit in meinem Zimmer! Du hast mich doch schon öfter nackt oder im Schlafanzug oder Nachthemd gesehen.

Mit 14 habe ich mama gefickt

Heute ist es aber so warm, dass ich dieses alte Hemdchen rausgesucht habe. Das Nachttischlämpchen könnte Mama eigentlich ausknipsen.

Die Zudecke schubste Mama bald weg, will es zu warm war. Ich lag ganz steif neben ihr.

Ja, so, dreh Dich auch etwas zu mir! Komm ein bisschen näher. Ja, so.

Mutter konnte nicht mehr inzest geschichten

Aber schon bald regte mich ihr Körper, der sich so an mich drängte, zunehmend auf. Das Gefühl kannte ich bisher nicht, aber es war irgendwie sehr aufregend. Sie nahm selbst meine Rechte und führte sie streichelnd über ihre Seite, kuschelte sich mit ihren weichen und doch so festen Brüsten gegen meine Brust. Hoffentlich hatte Mama nichts gemerkt. Kannst Du mich nicht ein bisschen lieb haben heute?

Noch nie hatte ich einem Mädchen an die Titten gefasst, nur davon geträumt. Es war aufregend.

Ganz von selbst streichelte ich jetzt weiter, fing sogar an, die Brüste etwas zu massieren und zu kneten. Wer hatte mir so was beigebracht? Mama stöhnte wohlig auf. Mama merkte dies nun und knipste das Lämpchen aus. Komm, streichele mich noch etwas! Und wieder und immer stärker und schneller drückte und knetete ich die Titten. Es konnte nicht ausbleiben, dass mein steif abstehender Penis sie von der Seite berührte und sie es merkte.

Ich war erschrocken, lag ganz ruhig da. Dabei spreizte sie ihre Beine ein wenig und nahm meine Hand, um sie zu ihrer Scheide zu führen. Ich wurde fast verrückt. Was tat Mama da mit mir? Sie wühlte mit meiner Hand in ihren Schamhaaren, drückte sie dann tiefer zwischen ihre Schenkel, wo ich spürte, dass ihre Haare hier ganz nass waren. Ich war völlig perplex, hilflos, wahnsinnig erregt und voller wartender Neugierde, aber auch geil auf diese Frau, auf meine Mama, die nun richtig, genau wie ich es in einigen Heften gesehen hatte, langsam und bedächtig zu ficken begann.

Fick mit mama

Mehrmals rutschte mein Pimmel aus ihr heraus. Deine Mama fickt Dich. Sie braucht das, eine Frau muss öfter mal gefickt werden. Fick mit, mein Junge! Das tat ich auch, inzwischen irre aufgegeilt. Und schon fing mein Schwanz an, in ihrer fickenden Fotze stark zu pulsieren, zu zucken und zu rucken. Mama spürte das wohl. Sie hielt plötzlich an, drückte ihr Becken fest gegen mich und damit meinen Penis tief in ihre nasse Muschi.

Und dann schüttelte es mich, und das, was ich sonst beim Wichsen aus mir heraus spritzen sah, schien in diesem Moment mit Macht und viel stärker als beim Wichsen aus meinem Schwanz zu explodieren. Ich war wie von Sinnen. Ich liebe Dich!

Bitte melden sie sich an oder registrieren sie sich, um weiterzulesen

Mit ihrer Zunge wühlte sie sich zwischen meine Lippen. Was war das? Mein erster Zungenkuss.

Wild küsste Mama immer weiter, meinen Hals, meine Brust. Dann beugte sie sich zu meinem schlaffen und von Ficken glitschigen Schwanz, fasste ihn wieder und fing erneut an, ihn langsam und zart zu wichsen. Wir Frauen möchten aber gerne viel länger gefickt werden, damit wir auch endlich zu einem Orgasmus kommen. Hast Du das Wort Orgasmus schon mal gehört? Das ist der geile Höhepunkt, wenn Mann und Frau sich lieben. Beim Mann ist das beim Abspritzen, bei der Frau kommt das irgendwann später beim Sex. Dann wird sie auch ganz wild und etwas in ihr drinnen will heraussprudeln.

Es ist ein irres Gefühl. Phil, ich will dieses Gefühl heute auch mit Dir haben.

Sohn spielt mit mutti

Sie legte sich auf den Rücken, spreizte weit ihre Beine. Fick Deine Mama! Ich konnte nicht anders, wühlte mein Gesicht in diesen Haarwald, sog einen mich irrsinnig machenden Geruch ein, spürte die Nässe ihrer Fotze. Fick mich doch endlich, fick!

Mutter-sohn-fick!

Und dann können wir uns auch besser sehen beim Ficken! Mama fasste nach meinem Penis und führte die Eichel an ihre Fotze. Im Nu war ich drin. Sie war ganz glitschig und warm und weich. Mama umklammerte meinen Po mit ihren Beinen und warf sich mir entgegen.

Jüngling fickt verheiratete mutter

Und ich fickte und fickte und fickte. Es war wunderschön. Es war geil, es war geiler, es war am geilsten.

Neu Nutzer

Jania

Ich bin eine Mutter, bin 37, die einen Sohn hat, mit diesem alleine lebt, da ich vor 3 Jahren von meinem Mann geschieden wurde.
Mehr

Idalina

Fickfilme » Sexgeschichten » Inzest » Sohn spielt mit Mutti.
Mehr

Florencia

Mit 37 Jahren bin ich als Ehefrau unzufrieden und alleine.
Mehr

Katti

Startseite » Fick mit Mama.
Mehr