Giralda

Literotica Gurgy
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 47

Über

Paola und Birgit waren wirklich sehr unterschiedlich. Verschiedener konnten Geschwister wohl kaum sein. Aber grade das machte ihren Reiz aus. Sehr rastlos, mit unglaublich viel Schwung und Energie.

Beschreibung

Ihr gingen die Erlebnisse mit Daniel durch den Kopf. Halb schämte sie sich, als sie sich eingestand, wie sehr es sie erregt hatte: Sie, unten nackt in der Hocke, und Daniel, der ihr dabei zwischen die Beine starrte. Sie seufzte innerlich und dachte daran, dass Angela das offenbar auch mochte.

Doris entschloss sich, ein nächstes Buch anzufangen und ging in ihr Zimmer. Sie setzte sich auf den Bettrand und streifte die Schuhe von den Füssen.

Da hörte Sie Jans Zimmertür. Jan trat in den Korridor, verschwand im Bad und schloss die Tür hinter sich. Nach kurzer Zeit die Spülung, dann Jan, der wieder in sein Zimmer zurückkehrte. Doris begann sich zu fragen, ob sich Jan auch für sie interessieren würde, wenn sie Sie gab sich einen Ruck, stand auf und ging in den Korridor. Noch zögerte sie, doch dann öffnete sie die quietschende Badzimmertür und schaltete das Licht im Korridor aus.

Sie streifte sich das Höschen herunter und blieb mit dem Rücken zur Toilette stehen. Sie wartete.

Kaum eine Minute war verstrichen, als sie das leise Knacken einer Zimmertür vernahm. Sie stand mit den Füssen auf die Toilettenbrille und ging in die Hocke.

Erzählungen gast im haus

Schnell strich sie einige Stirnfransen zurecht, um durch sie hindurch auf die Glasvase sehen zu können. Da war auch schon der Schatten von Jan, der sich schleichend näherte. Sie legte die Hand über ihren Venushügel und wartete, bis sie in der Vase erkennen konnte, dass er gleich um die Ecke neben ihrem Zimmer stehen blieb. Langsam und zärtlich strich sie mit dem Mittelfinger durch ihre Spalte und liess ihren Blick nicht ab von der Vase.

Please turn on and reload the .

Bald sah sie, wie Jans Hand sich an seiner Hose zu schaffen machte und seinen Ständer zum Vorschein brachte. Knie hin und schau mir zu. Sie liess sich Zeit. Als es aus ihr herausgurgelte, massierte Jan seinen Ständer immer heftiger. Und da, was ragte über den rechten Türrahmen vom Bad? Jan hatte sich gar weit vorgewagt. Doris sah direkt auf seinen Ständer. Hol ihn hervor. Streichle ihn. Schon konnte sie seine Hose erkennen. Ich will alles sehen, Daniel!

Christine 08

Sie steckte mehrere Finger in ihr Loch und strich mit einem Finger der anderen Hand über ihren Kitzler. Siehst du mich?

Sieh mir zu! Doris liess ihren Kopf hängen und wartete, bis ihr Höhepunkt abgeebbt war. Dann vernahm sie das Geräusch von Jans Tür, die sich kaum hörbar schloss. Sie stand auf, nahm ein Seifentuch und wischte draussen die Glasvase sauber. Doris legte sich aufs Bett und wollte weiterlesen, doch es gelang ihr nicht. Sie drehte sich auf den Rücken, verschränkte die Arme hinter dem Kopf und blickte zur Decke hoch.

Lange sann sie über den vergangenen Tag nach. Teil: 1 2. Lieben Sie es? Hassen Sie es? Haben Sie Vorschläge? Sie können einen öffentlichen Kommentar auf diesen Beitrag abgeben.

Andere Frage: Wo gibts denn die Vase zu kaufen? Klasse Story!!! Also ich fand die Story einfach nur geil! Hoffe du ignorierst die negativen Kommentare und schreibst daran weiter. Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf den nächsten Teil, oder noch besser So ein Durcheinander habe ich selten gelesen Ziemlicher Quatsch!

Aus diesem Dreiecksverhältnis könnte man richtig was machen. Aber das war nicht doll! Alle Benutzer-Kommentare lesen. Klicken Sie hier um Ihren eigenen Kommentar auf diesen Beitrag abzugeben. Alle Inhalte sind geschützt. Literotica ist ein geschützter Name. Ohne schriftliche Erlaubnis dürfen keinerlei Inhalte verwendet bzw.

Neueste Benutzer-Kommentare: Andere Frage: Wo gibts denn die Vase zu kaufen?

Home Geschichten Webcams Forum Shop für Erwachsene. Literotica Adult Movies STREAMING ADULT MOVIES PAY PER MINUTE.

Beliebt Frauen

Glynda

Sexgeschichten gibt es ja bekanntlich viele im Internet.
Mehr

Linnie

Neue Anzeige Meine Anzeigen Neu anmelden.
Mehr

Addie

Ihre Tochter Angela hatte während der Semesterferien einen Studienfreund eingeladen, den sie aus den Ferien vom vorigen Jahr kannte.
Mehr

Brande

Neue Anzeige Meine Anzeigen Neu anmelden.
Mehr