Kimberlyn

Ksta Whatsapp
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • Ich bin 67

Über

Praktisch kann das für ein peinliches Partybild sein oder eine Nachricht mit der eigenen Kontonummer an die beste Freundin — nach einer Stunde, einem Tag oder einer Woche ist diese Nachricht auf dem Smartphone des Empfängers verschwunden. Die Funktion birgt aber auch Probleme: Schreibt jemand beleidigende Inhalte per WhatsApp und die Nachricht löscht sich selbst, kann der Empfänger nicht mehr nachweisen, dass es diese Zeilen je gegeben hat. Werden diese für einen Chat aktiviert, erscheint neben dem jeweiligen Profil- oder Gruppenbild ein kleines Uhren-Symbol. Auch im geöffneten Chatfenster ist das Symbol dort zu sehen.

Beschreibung

Bei WhatsApp gelten von diesem Samstag an neue Datenschutz-Bedingungen. Kritiker warnen vor neuen Möglichkeiten zum Daten-Austausch mit der Konzernmutter Facebook. WhatsApp bestreitet das und betont, es gehe darum, die Basis für mehr Kommunikation mit Unternehmen zu legen. Zugleich will der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar ein Wörtchen mitreden.

Details in Fragen und Antworten:. WhatsApp will seine neuen Datenschutz-Bestimmungen in Kraft setzen. Entgegen früheren Ankündigungen sollen Nutzer, die dem Update nicht zugestimmt haben, zunächst weiter ohne Einschränkungen auf den Chatdienst zugreifen können.

Einige Wochen später wird der Funktionsumfang für sie aber schrittweise schrumpfen. Zunächst werden sie nicht mehr auf ihre Chatliste zugreifen können, wie WhatsApp in einem Blogeintrag erläuterte. Man werde dann aber noch eingehende Audio- und Videoanrufe annehmen sowie über Benachrichtigungen auch Chat-Nachrichten beantworten können. Wenige weitere Wochen später werde WhatsApp dann weder Anrufe noch Nachrichten an die Smartphones der Nutzer schicken.

In dieser ganzen Zeit sollen die Nutzer immer wieder daran erinnert werden, den Änderungen zuzustimmen. WhatsApp betonte stets, dass mit der Aktualisierung keine erweiterte Datenweitergabe an Facebook vorgesehen sei. Bei den Änderungen gehe es vor allem darum, bessere Möglichkeiten für Kommunikation mit Unternehmen zu schaffen.

Whatsapp: messenger bekommt praktische funktion für nachrichten

Auch an der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, mit der Chat-Inhalte nur für die teilnehmenden Nutzer im Klartext sichtbar sind, werde nicht gerüttelt. Zugleich betonte WhatsApp selbst, dass der Nachrichtenaustausch mit Unternehmen anders gestaltet sei als mit Familie oder Freunden.

Die IT-Sicherheitsfirma Malwarebytes verwies darauf, dass auf diesem Wege solche Nutzerdaten letztlich auch zu Facebook kommen können. Seit Ankündigung der Änderungen im Januar sorgen Warnungen vor einem stärkeren Datenaustausch mit der Konzernmutter Facebook für Unruhe bei den Nutzern - trotz der Dementis von WhatsApp.

„sehr viel polizei und feuerwehr in köln-holweide – was ist da los?“

Es hagelte Kritik, Nutzer wanderten zu anderen Messengern ab. Das Unternehmen verschob die ursprünglich für Februar geplante Einführung der neuen Regeln daraufhin um gut drei Monate. Inzwischen wurde auch der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar aktiv. Er kann allerdings nur befristet eingreifen, weil für Facebook die irische Datenschutzbehörde zuständig ist.

Whatsapp: das ändert sich für verbraucher ab dem 1. mai

Der Hamburg Datenschützer hat eine Anordnung erlassen, in der Facebook untersagt wird, Daten von WhatsApp für eigene Zwecke zu nutzen. Er warnt, dass die neuen Regeln die Tür für einen stärkeren Datenaustausch mit anderen Facebook-Unternehmen öffneten.

Mit diesem Kaufpreis nahm Facebook zwar einen potenziellen Rivalen vom Markt, der Dienst trug bisher aber wenig zum Konzerngewinn bei. Zeitweise wurde über Werbung im Status-Bereich von WhatsApp nachgedacht, wo Nutzer Fotos und Videos für einen Tag mit ihren Kontakten teilen können.

Keine whatsapp-änderung bei gruppenchats

Die Idee wurde dann aber auf Eis gelegt. Der aktuelle Plan ist, Geld zu verdienen, wenn Unternehmen mit ihren Kunden über WhatsApp kommunizieren - die Regeländerung ist eine Voraussetzung dafür. Die Grünen-Vorsitzende will mit ihrer Partei unbedingt in die Regierung. Beim Impfdialog in der VHS war auch Videobloggerin und Ärztin Carola Holzner dabei. Lehrkräfte sollen Hilfe bei der Ausbildung von Medienkompetenz erhalten.

Ex-Dezernent Hubertus Oelmann fordert die Tieferlegung der Nord-Süd-Fahrt.

Der Bundesligist will zeitnah einen Nachfolger für Horst Heldt präsentieren. Menlo Park - Bei WhatsApp gelten von diesem Samstag an neue Datenschutz-Bedingungen. Von Carsten Fiedler Joachim Frank.

Keine whatsapp-änderung bei gruppenchats

Verkehr im Rheinland : Stück der B wird bald freigegeben — A1 frühestens fertig Auch zur Autobahn 61 gibt es neue Informationen für Autofahrer. Von Ulla Jürgensonn. Jetzt bewerben! Von Carlotta Diederich und Tim Morgenstern.

Whatsapp: das ändert sich für verbraucher ab dem 1. mai

Tödlicher Unfall : Rentner ertrinkt beim Rasenmähen Rettungskräfte konnten den Jährigen nicht reanimieren. Lotto 6aus49 : System-Anteilspieler teilen sich Millionen aus zweiter Gewinnklasse. Fünftägiger Ausstand : Bahn geht gerichtlich gegen Streik vor Reisende müssen bis Dienstag mit starken Einschränkungen rechnen.

Aufgeklärt durch die digitale Welt : Neues Schulprojekt für Köln und Region startet Lehrkräfte sollen Hilfe bei der Ausbildung von Medienkompetenz erhalten.

Von Sarah Brasack. Klimafreundlich, vernetzt, verlässlich : So könnte die Verkehrswende in Köln gelingen Ex-Dezernent Hubertus Oelmann fordert die Tieferlegung der Nord-Süd-Fahrt. Von Uli Kreikebaum. Zerstückelte Leiche im Rhein : Razzia bei Hells Angels in mehreren NRW-Städten Vor sieben Jahren wurde ein Mitglied der Rocker-Vereinigung getötet. Neuer Sportchef beim 1. FC Köln?

Top Mitglieder

Julie

Wer den neuen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des Messenger-Dienstes WhatsApp nicht bis zum 8.
Mehr

Hildagard

WhatsApp ist ein Instant-Messenger, der unabhängig von Mobilfunkanbietern, Kurznachrichten, Fotos, Videos und Audios übermittelt - allerdings ist dazu eine Internetverbindung auf dem Smartphone oder iPhone nötig.
Mehr

Cathlene

Threema ist eine Kurznachrichten-App mit einem besonderen Fokus auf Sicherheit.
Mehr

Tamarah

Die Whatsapp-Nutzerschar befindet sich in Aufruhr, seit sie neuen Nutzungsbedingungen zustimmen soll.
Mehr