Farrand

Gesprächsthemen Finden
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • ich bin 24

Über

Du kennst diese peinliche Stille? Du wünschst Dir ein anregendes Gespräch aber stattdessen starren alle nur in die Luft? Tatsächlich existieren Gesprächsthemen, mit welchen Du fast immer punkten kannst. Egal ob für das erste Date oder beim Smalltalk mit dem Arbeitskollegen, die folgenden Gebiete bieten jede Menge Gesprächsstoff. Natürlich wirst Du nicht mit jeder Frage einen Volltreffer landen.

Beschreibung

Bei WhatsApp war alles noch so einfach, doch beim Treffen fehlen manchmal einfach Themen zum Reden? Damit ist jetzt Schluss!

Diese Tipps helfen dir, bei Gesprächen entspannter zu sein und geschickt von einem Thema zum nächsten zu wechseln. Natürlich gibt es dazu auch einige Vorschläge, mit welchen Themen du das Gespräch geschickt am Laufen hältst.

Themen zum reden: 60 fragen und schluss mit der peinlichen stille

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg. Stelle viele Fragen!

Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Eine der wichtigsten Gesprächsregeln: Höre gut zu.

Das ist unerlässlich, um eine gute Unterhaltung ohne peinliche Pausen zu führen. Denn nur so hast du die Möglichkeit, Nachfragen zu stellen und zu interagieren.

Gesprächsthemen – so lernst du ihn kennen

Für den Anfang eignen sich leichte Themen zum Wetter, der Anfahrt oder einer passenden Situation, in der ihr euch gerade befindet. Wenn ihr zum Beispiel gemeinsam ein Konzert besucht und in der Schlange steht, könnt ihr euch über vergangene Konzerte oder Orte unterhalten, wo ihr auch immer lange warten müsst. Natürlich kann man nicht das ganze Treffen über nur Smalltalk machen, denn dadurch lernt man sich ja nicht richtig kennen.

Am besten wechselst du langsam zu leichten Gesprächsthemen über, durch die du dein Date besser kennenlernen kannst. Ein Tipp: Sprich Details an. Zu Beginn eures Treffens hast du dein Date mit Sicherheit einmal genau gemustert.

Ist dir dabei etwas Besonderes an den Haaren oder dem Outfit aufgefallen? Ein Kompliment zu verteilen, macht dich nicht nur sympathisch, sondern bietet dir auch direkt ein Gesprächsthema. Danach ist es wichtig, Assoziationsketten zu bilden.

So kannst du entspannt von einem zum nächsten Thema überleiten. Habt ihr eben zum Beispiel noch übers Shoppen und Lieblingsläden geredet, kannst du als nächstes zu Städten übergehen. In welchen Städten warst du denn schon shoppen, welche Städte sollte man unbedingt gesehen haben? Ein anderes Beispiel: Wenn ihr auf einem Konzert seid, kannst du nach vergangenen Konzerten fragen.

Warst du schon einmal auf einem Konzert? Warst du schon einmal in dieser Location? Welches war dein bestes Konzert bisher? Was hörst du sonst so für Musik?

Was ist dein Lieblingssong von dem Künstler? Wie du siehst, bieten sich ganz viele Möglichkeiten, um das Gespräch in Gang zu bringen. Bei einem Date wird man oft schnell nervös und vergisst so auch ganz simple Themen zum Reden, über die man sonst gerne redet. Denk beim Date einfach an die Themen, die dir wichtig sind und rede darüber. Das Thema Familie ist immer gut und zeigt zudem, dass du in die Familie deines Dates interessiert bist. Also stell ruhig viele Fragen zu den Geschwistern, lustigen Familiengeschichten, den Eltern oder Ritualen. Erzähle aber auf jeden Fall auch was von deiner Familie, denn so könnt ihr schnell Gemeinsamkeiten finden.

Ein Thema, worüber viele sehr ausführlich und gerne sprechen, sind Reisen. Wo warst du zuletzt im Urlaub? Welche waren deine tollsten Erlebnisse? Welche besonderen Erfahrungen hast du gesammelt?

2 kommentare

Wo willst du unbedingt mal hin? Es gibt tausend Facetten, die man ansprechen kann und vielleicht findet ihr ja sogar ein Land, wo ihr beide hin wollt — dann könnte man gleich schonmal in die erste Planung übergehen…. Wenn ihr beim Date essen geht, könnt ihr auch ruhig ausführlicher über dieses Thema reden.

So könnt ihr beide von nervigen Lehrern, Hassfächern, Klassenfahrten und ersten Schwarms erzählen, gemeinsam in Erinnerungen schwelgen und viel über alte Zeiten lachen. Auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, um direkt über ein zweites Date zu sprechen.

Nicht nur ein gutes Gesprächsthema, sondern auch super um herauszufinden, ob man zusammenpasst und auf einer Wellenlänge ist. Hier ein paar Beispiele, um Fragen zu den Hobbys zu stellen:.

Dinge, über die man sprechen kann

Nach dem Smalltalk ist es dann aber auch wichtig, irgendwann auf eine tiefere Ebene zu gelangen und über Themen zu sprechen, die für dich und dein Date von Bedeutung sind. Was ist euch wichtig im Leben, was sind eure Ziele, Wünsche, Ängste? Es ist viel besser über euch und eure Ideen, Visionen und Ziele zu sprechen als das Thema die ganze Zeit nur auf andere Menschen zu lenken und über andere zu lästern oder zu urteilen.

Konzentriert euch lieber auf euch und nutzt die Zeit, um euch näher kennenzulernen.

Ein interessantes Thema, worüber viele oft gar nicht nachdenken, ist zum Beispiel die eigene Lebensgeschichte. Oft geht es nur darum, was man gerade macht und wo man arbeitet.

Date gesprächsthemen

Viel interessanter ist doch der Weg, wie jemand dorthin gekommen ist. Frag doch zum Beispiel mal:. Als Gegenstück zur Geschichte und Vergangenheit ist aber die Zukunft mindestens genauso interessant. Auch hier geht es nicht nur darum, wo der andere gerne mal hinreisen würde, sondern vielmehr um wahre Träume und Ziele. Das könntest du zum Beispiel fragen:. Sobald ihr euch näher kommt, können auch eure Gespräche mehr in die Tiefe und vor allem auf eine sexuelle Ebene gehen.

Tauscht euch über vergangene Beziehungen aus, sprecht über eure Interessen und Erfahrungen und lernt euch so näher kennen. Für viele ist das anfangs noch ein Tabu Thema, doch es ist umso wichtiger, um eine stabile und emotionale Bindung aufzubauen. Wenn dir immer noch Themen zum Reden mit deinem Crush beim ersten Date fehlen, kommen hier noch einige verrückte Fragen, die du im Notfall immer stellen kannst, um einem peinlichen Schweigen zu entfliehen.

Noch mehr davon findest Du im SpeedDating XXL Fragenkalender. Hast du noch mehr Themen zum Reden mit der Freundin, dem Kumpel oder Freunden, die bei peinlicher Stille helfen?

Wie kann man gesprächsthemen finden?

Oft fehlen jemandem auch Themen zum Reden mit Senioren, mit der besten Freundin oder dem Kumpel. Wenn du Tipps parat hast, dann verrate sie uns doch in einem Kommentar! Ghosting — Gründe, Auswege und 5 Tipps dagegen. Pingback: 10 Tipps, um den passenden Sportpartner zu finden Socialmatch.

Pingback: 75 interessante Fragen an Männer — teste sein Interesse Socialmatch.

Themen zum reden: 60 fragen und schluss mit der peinlichen stille

Pingback: 5 Tipps für die Freundschaft auf Distanz zur starken Bindung Socialmatch. Pingback: Neue Freunde finden — 24 hilfreiche Tipps, damit es dir gelingt Socialmatch. Zitat by Albert Tross ;D. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

9 gesprächsthemen die alle interessieren

Tipps zum Reden Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Hier ein paar Beispiele, welche leichte Fragen du zu Beginn stellen könntest: Wie war die Fahrt hierher, wie bist du hergekommen, hast du lange gebraucht? Was machst du am liebsten bei so einem Wetter wie heute? Warst du schon einmal hier, bist du öfter hier? Was hast du heute schon so gemacht?

Worauf hast du gerade Lust? Worauf hast du später noch Lust? Themen zum Reden: Leichte Gesprächsthemen Natürlich kann man nicht das ganze Treffen über nur Smalltalk machen, denn dadurch lernt man sich ja nicht richtig kennen. Themen zum Reden: Beispiele für Themengebiete Bei einem Date wird man oft schnell nervös und vergisst so auch ganz simple Themen zum Reden, über die man sonst gerne redet.

Familie Das Thema Familie ist immer gut und zeigt zudem, dass du in die Familie deines Dates interessiert bist.

Urlaub und Reisen Ein Thema, worüber viele sehr ausführlich und gerne sprechen, sind Reisen. Es gibt tausend Facetten, die man ansprechen kann und vielleicht findet ihr ja sogar ein Land, wo ihr beide hin wollt — dann könnte man gleich schonmal in die erste Planung übergehen… Essen Wenn ihr beim Date essen geht, könnt ihr auch ruhig ausführlicher über dieses Thema reden.

Date gesprächsthemen

Hobbys Nicht nur ein gutes Gesprächsthema, sondern auch super um herauszufinden, ob man zusammenpasst und auf einer Wellenlänge ist. Hier ein paar Beispiele, um Fragen zu den Hobbys zu stellen: Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?

Wie kamst du dazu? Wo bist du aufgewachsen? Was liest du gerade?

Beliebt Frauen

Heath

Alles hat dafür gesprochen: Sein Profilbild und auch eure Chats und Telefonate liefen super.
Mehr

Zorina

Herz Erobern.
Mehr

Bernette

Unser Coaching-Programm: — Wobei könnt ihr mir helfen?
Mehr

Ninnette

Manchmal fällt es schwer, die richtigen Gesprächsthemen mit Freunden zu finden.
Mehr