Reggie

Geschwister Sexgeschichten
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • Ich bin 29 Jahre alt

Über

Startseite » Geschwisterliebe. Geschwisterliebe von Simon Nadine und ihr älterer Bruder, Peter, verstanden sich schon immer sehr gut miteinander. Der Bungalow hat nur wenige Zimmer, weshalb sich die beiden Geschwister ein Zimmer teilten. So hatten sie beide so etwas wie ihr eigenes Reich. Natürlich beschränkte sich dieses Reich auf den optischen Teil, denn sie konnten sich jederzeit hören.

Beschreibung

Die Zwillinge, Gabi und Klaus, waren gerade mal 18 Jahre und wohnten noch bei ihrer Mutter, in einem kleinen und runter gekommenen Haus, am Rande der Stadt.

Viel Luxus kannten die Beiden nicht, da ihre Mutter nur sehr wenig als Verkäuferin verdiente und sie selber noch kein Geld verdienten. Klaus, hatte eine kurze Lederhose an, dazu ein kariertes Hemd, Socken und einen kleinen Hut. Aber der Hingucker bei ihr waren die rote Kniestrümpfe und die roten Schleifen in ihrem Haar.

Sie tranken ihre Cola und tanzte bis weit nach Mitternacht und erst dann entschlossen sie sich Beide für den Heimweg. Der Weg am Park und an der alten Fabrik vorbei, war nicht gerade der Beste, doch das Geld für ein Taxi hatten beide nicht. So fassten sie sich an die Hände und gingen schnell durch die kühle Nacht. Klaus beschleunigte seinen Schritt und zog Gabi mit.

Der Mann ging nun sehr schnell auf beide zu und verstellte ihnen den Weg. Wie redete der 1. Ihr wollt doch wohl eine höfliche Einladung nicht ausschlagen?

Stiefbruder fickt stiefschwester

In der Zwischenzeit, kamen weitere Männer, durch den Lärm vor die Kneipe. Der drehte Gabi und Klaus jetzt zu der Gruppe, aus vier älter Herren um, die mit ihren Zigaretten und Biergläsern, vor der Kneipe standen. Hier hilft dir keiner, nur wir.

Es war eine schmuddelige, dunkle Kneipe, in der keine weiteren Gäste waren und dann knallte die Türe hinter Klaus zu. Auf einen wirklich geilen Abend! Klaus wurde von einem dicken Mann an den Haaren nach hinten gezogen, der ihm das Glas aus der Hand genommen hatte. Der üble Geruch und ein schlechter Geschmack ekelten Klaus, doch er traute sich nichts dagegen zu tun. Auch hielt er still, als sich zwei weiter Hände an seiner Hose zu schaffen machten.

Auch Gabi war hilflos der kräftigen Umarmung von Max ausgeliefert und den Händen dieses des bebrillten Glatzkopfs mit Schmierbauch.

Ähnliche geschichten

Der hatte ihre Schenkel weit auseinander gedrückt und fummelte nun ganz ungeniert in ihrem Schritt. Aber wir wissen es. Klaus wusste sofort was Max meinte, doch konnte er seiner Schwester nicht helfen, da der Mann der seine Hose geöffnet hatte, ihn an seinem Penis zog und den Hoden quetschte.

Aber der Flaum muss weg, Willi. Gabi versuchte mit den Händen ihre Scham zu verdecken, doch Max hatte ihre Hände auf ihren Rücken gedrückt und hielt mit einer Hand ihre beiden Daumen fest.

Geschwister-dusche

Willi zog erneut an Klaus Behaarung. Erneut heulte Klaus auf. Der dicke Mann zog Klaus vom Hocker. Heinz hatte eine Waschtasche von hinten vor geholt und stellte sie auf die Bar. Gabi sah wie man ihren Bruder auf dem Tisch fesselte, während sie jetzt runter auf die Knie gedrückt wurde. Heinz ergriff nun Gabis Zöpfe und zog sie an sich heran und begann sie in den Rachen zu ficken. Klaus wurde von Willi im Genitalbereich eingeseift und bekam durch die Behandlung einen steifen Schwanz.

Sexgeschichten kategorien

Klaus versuchte verzweifelt den Kopf zu schütteln, obwohl der Mann seinen Wunsch ausgesprochen hatte. Auch erregte es ihn, zu sehen, wie seine Schwester jetzt von den Männern ausgezogen wurde. Als er den Mund öffnete hasste er sich selbst für seine Geilheit und seine Schwester tat ihm leid. Die war nun auch völlig nackt und von den drei Männern eingekeilt.

Sexgeschichten, erotische geschichten, sex geschichten, erotikgeschichten, erogeschichten

Heinz gab mit seinem dicken Schwanz keine Chance zum schreien und das wo es doch schmerzte, wie Max ihre kleinen festen Brüste knetete und ihre Knospen zwirbelt. Auch konnte sie ihren Hintern nicht heben um den vier Fingern aus ihrer Möse und den Daum in ihrem bis dahin unberührtem Poloch von Herbert zu entkommen, der gnadenlos und brutal wühlte, zugriff und ihren zarten Damm drückte.

Fünf Schwänze und fünf Fotzen, da bauen wir uns ein Fickkarussell. Die Männer begannen sich nun auch völlig zu entkleiden und nur Max hatte eine schöne kräftige Figur. Willi legte sich auf den Boden und sein Schwanz reckte sich der Rosette von Gabi entgegen. Max setzte sie wie eine Puppe drauf, das Willi tief in Gabis Darm eindrang und mit den Händen ihre Brüste massierte.

Sexgeschichten kategorien

Nun musst Klaus sich schräg über seine Schwester knien, das ihre Köpfe neben einander waren. Er sah das Gabis Tränen versiegt waren und sie mit geschlossenen Augen alles über sich ergehen lies. Heinz setzte nun seinen Schwanz an die feuchte Dose an und begann den Doppelfick. Während Otto sich die Arschbacken von Klaus vorbereitend auseinander schob und seinen Schwanz in Klaus innerstes drückte.

Herbert lies sich von Klaus einen blasen und Max jagte seinen riesigen Schwanz weit in Gabis Rachen. Nach einer gefühlten Ewigkeit wurden dann Klaus und Gabi hoch gehoben und mussten nun neben einander vor den Männern knien.

Ähnliche geschichten

Sie spritzen fast gleichzeitig auf die zwei Gesichter, das sie komplett mit dem Sperma der Männer besudelt waren. Alle klatschten und Max ging zu den Sachen der Beiden und durchsuchte sie.

Ausweise, Brieftaschen, Wohnungsschlüssel sah er sich in Ruhe an und warf ihnen die Kleidung hin. Max hatte ein paar Bilder in der Brieftasche von Gabi entdeckt und hielt sie ihr vor die Nase.

Geschwister

Max bekam ein diabolisches Strahlen ins Gesicht. Doch es war zu spät. Max zeigte die Bilder Reihum.

Darum geht es in dieser kostenlosen Sexgeschichte: AnalArschGeschwisterOralOralsex. Martin Hurenfeld.

Related Posts. Reply Antworten abbrechen Comment Name Website.

Aktuell Frauen

Rea

Startseite » Stiefbruder fickt Stiefschwester.
Mehr

Dannye

Deutsche Sexgeschichten Inzest Geschichten.
Mehr

Ammamaria

Startseite » Geschwister allein zu Haus [1].
Mehr

Carena

Es war Freitag!
Mehr