Caritta

Frauen Im Keuschheitsgürtel
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • 25

Über

Hauptinhalt anzeigen. Passend: keuschheitsgürtel damen chastity belt keuschheitsgürtel frauen bondage keuschheitsgürtel herren chastity belt female bdsm. Beschreibung einfügen.

Beschreibung

Alles beginnt mit einer Idee. Wir hatten eine Einladung zu einer Schlossparty, die am November stattfinden sollte. Die Garderobe für meine Frau war zu dem Zeitpunkt noch nicht geklärt. Wir hatten uns darüber noch keine Gedanken gemacht, weil bis dahin noch ein paar Wochen Zeit waren. Auf einer Party wie dieser trugen viele Frauen Korsetts unter und auf den Kleidern in verschiedensten Variationen.

Das passte gut zum Schlossambiente. Auch wir dachten in diese Richtung, irgendwie ein Outfit mit Korsett, Farbe und Stil noch ungewiss. Ich kam aus der Werkstatt, es war schon spät. Ich hatte an meiner Maschine Motorrad herumgebastelt. Ich war damit beschäftigt, eine neue Cockpitverkleidung herzustellen, in der sich Anfang Frühling, zur neuen Saison, die Sonne funkelnd spiegeln sollte.

Auf der Treppe nach oben, dort wo das Podest die Richtung ändert, meiner Frau näher kommend, dachte ich: "Ah ja, die Schlossparty und Garderobe, Korsett, welches.

Das war der Anfang vom Anfang. Dazu einen royalblauen weit ausladenden Rock, in dem meine Frau über die Schlossbrücke dahin gleitet. Die Scheinwerfer, die dafür sorgen, dass das Schloss auch bei Nacht gut in Szene gesetzt wird, erreichen irgendwie die Oberfläche von dem verchromten Korsett, welches rings um den Körper meiner Frau verläuft. Von dessen verspiegelten Oberfläche werden die Lichtstrahlen so zurück in die Dunkelheit reflektiert, als würde das Licht vom Korsett aus in alle Richtungen strahlen. Ich fühlte tief in mir, dass das eine wunderbare Idee war.

Voller Begeisterung von dieser Vision musste ich augenblicklich meine Frau daran teilhaben lassen. Natürlich erwartet man von seiner Frau, das sie sofort die gleiche Begeisterung erfährt.

Beliebte suchanfragen :

Doch sie fasste sich an die Stirn und schüttelte den Kopf. Es gibt Ideen, die sind gut und andere weniger. Diese jedoch, fühlte ich, war gut. Die erste Frage war, wie viel Zeit haben wir? Ab da begannen vier Wochen Wahnsinn.

Lock a willy lock-a-willy (sonstiges)

Erst ab dem Augenblick, wo meine Frau Mona diese Schlossbrücke betrat, wurden die Bilder meiner Vision ersetzt. Dieser Augenblick gehörte mir. Ich hätte diesen Zeitpunkt am liebsten angehalten. Die Nacht, die Dunkelheit, das Licht, die Bewegung, die Reflektionen, das Chrom, die Oberfläche, die Weiblichkeit, meine Frau - das alles war unglaublich.

Es war die Realität. Es war geschafft. Ich schuf dieses erste Korsett aus der Motivation der Optik heraus. Doch an diesem Abend entstand ein ganz neues Gefühl.

Ein unglaubliches, neuartiges Körpergefühl versuchte meine Frau mir zu beschreiben. Wie in Trance bin ich nur noch mit meinem perfekt geformten, neuen Körper auf eine mir bisher völlig unbekannte Art und Weise verbunden. Ich fühle mich so sexy. So etwas habe ich noch nie gefühlt. Kein Textil- oder Lederkorsett ist je in der Lage, so etwas fühlbar zu machen. Das Körpergefühl ist einfach unglaublich. Dieser Korsettkörper befindet sich seit dem eingerahmt an der Wand im Treppenhaus an der Stelle, wo alles begann. Aus der Resonanz des besagten Abends war klar, dass es weiterging.

Sie befinden sich hier

Egal wohin ich gehe, eins ist klar, dass ich immer Papier und Bleistift dabei habe. Das war schon früher so und das ist heute noch so. Die Entwürfe meiner Stahl-Körper-Mode sprossen an den verschiedensten Orten aus mir heraus, im Restaurant, im Theater, auf Partys oder an der Strandbar. In dieser Zeit entstand auch diese Skizze. Ich glaube es war im Kino. Es war das erste Outfit mit Schlössern. Es half mir bei der Entstehung der Kollektion, mir eines meiner Fotomodels vorzustellen.

Es war Alexandra, an der ich im Geiste entwarf. Nach der Veröffentlichung dieser Bilder häuften sich die Anrufe von Herren, die sich für das Thema 'Keuschheitsgürtel für den Mann' interessierten. Für meinen Kundenkreis der Liebhaber der Damen-Stahl-Körper-Mode kreierte ich ein neues De. Bei diesen Kunden steht das Fühlen dieses einzigartigen Körpergefühls im Vordergrund. Diejenigen, die jemals eins dieser Stücke getragen haben, wissen wovon ich spreche.

Es wurde ein modisch, erotisch geformter Slip mit keuschheitsgürtelähnlichen Aspekten. Er ist ausgestattet mit einem Verschlusssystem, wie es bei dem Herren-Keuschheitsgürtel verwendet wird. Er besitzt ein Poloch und im Genitalbereich ein sexuell anregendes Detail.

Um die erotisierende Wirkung dieses Slips noch zu fördern, habe ich diesen Bereich so geschaffen, dass er metallische Schamlippen nahelegt. Selbst bei hartnäckigen Kunden, die sich mehr bemüht haben, mich zu überreden, habe ich abgelehnt. Ein Damen-Keuschheitsgürtel, der dauerhaft getragen werden soll, muss eine Menge Punkte erfüllen. Die erotisierende Wirkung von diesem dreidimensionalen weiblich geformten Slipkörper und dessen Tragegefühl reizte auch eins meiner Models, diesen unter ihrer Alltagskleidung fühlen und erleben zu dürfen.

Pagination - 1

Ich machte einen Deal mit ihr aus. Drei Tage später "Und? Es war total irre. Das Körpergefühl ist einfach unglaublich stark.

Alles, was man macht, Der Slip ist immer zu fühlen. Ich habe ihn ständig wahrgenommen. Am besten ich erzähle von Anfang an. Es fing beim Anlegen an. Ich bekam ihn von dir und verschwand damit im Umkleidezimmer.

Dort zog ich meine Jeans aus und meinen Slip. Beim Öffnen der Schlösser verspürte ich schon, wie aufgeregt ich war, dass ich dem Anlegen näher kam. Ich klappte ihn auf, stellte mich breitbeinig und zog ihn von unten zwischen meinen Schenkeln hoch.

Das Hinterteil legte sich kühl über meinen Po. Ich spürte, wie meine Pobacken von dem V-förmig verlaufenden Hinterteil in die vorbestimmte Position gehoben wurden. Von hinten schoben sich die Seitenteile um meinen Körper und legten sich gerundet auf meine Hüften.

Nun lag die gesamte weiblich geformte Fläche des Slipkörpers auf meinem Hinterteil. Dann ging es weiter mit dem Vorderteil. Gleichzeitig zog sich das Hinterteil auch fester über meine Pobacken.

Ich zog meinen Bauch ein, um die Schlösser zuklicken zu können. Ich reckte meinen Unterkörper in alle Richtungen, damit sich alles sortiert und strich mit meinen Händen über das Vorderteil. Dabei spürte ich, wie meine Scham genau hinter dem stählernen Venushügel seinen Platz eingenommen hatte. Auf das Gefühl in meinem Schritt möchte ich jetzt nicht weiter eingehen Erst da fing ich auch an zu zweifeln.

Sie befinden sich hier

Ich wusste, wenn ich mich jetzt ins Auto setzen würde und den Schlüssel holen würde, dann wäre ich das Ding auch los. Doch dazu war ich auch noch nicht bereit. Die Nacht ist anders verlaufen als sonst. Ich konnte schlafen mit diesem Slip, aber ein Durchschlafen würde ich es nicht nennen.

Neu Mitglieder

Noellyn

Hauptinhalt anzeigen.
Mehr

Dorthea

Lieferzeit 8 - 18 Werktage.
Mehr

Clemence

Ungiftig, hautfreundlich.
Mehr

Maiga

There seems to be a problem serving the request at this time.
Mehr