Minnnie

Elitepartner Vs Parship
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • ich bin 18

Über

Viele Nutzer hoffen hier eine Partnerschaft zu finden.

Beschreibung

Es ist die Frage aller Fragen, die für Singles relevant ist: Parship oder Elitepartner?

Elitepartner vs. parship – welche singlebörse ist besser?

Welche ist die bessere Partnervermittlung? Tanja ist 34 Jahre alt, seit sechs Jahren Single und sucht endlich nach der Liebe ihres Lebens. Welches Portal das bessere ist? Kaum zu beantworten, ohne es selbst zu testen, daher meldet sich die junge Frau auf beiden Seiten an. Parship und Elitepartner gehören in Deutschland zu den führenden Partnervermittlungen und verfolgen beide das gleiche Ziel.

Singles sollen hier die Möglichkeit bekommen, einen langfristigen Partner zu finden. Beide Anbieter setzen hierfür auf Kontaktvorschläge, die anhand eines persönlichen Fragebogens ermittelt werden. Du wirst dich jetzt vermutlich fragen, warum es dann überhaupt zwei Anbieter gibt, wenn beide ohnehin das gleiche anbieten.

Während sich Parship an alle Arten von Menschen wendet, deren Einkommen zumindest so hoch ist, dass sie die Gebühren bezahlen können, sieht sich Elitepartner als das Datingportal der Elite. Der Akademikeranteil bei Parship liegt bei ca. Doch was macht das eigentlich aus?

Ist es wirklich so wichtig, dass der potenzielle Partner seinerzeit ein Studium abgeschlossen hat? Inklusive Fotobewertung war mein Profil nach ca. Parship hat mir mehr Partnervorschläge gemacht, während Elitepartner meinen persönlichen Geschmack besser getroffen hat.

Das kann natürlich Zufall sein, denn in Sachen Umfang haben sich die beiden Persönlichkeitstests kaum unterschieden.

Zwar haben mich die Singles auf Elitepartner optisch eher überzeugt, dafür waren die Ansprüche aber teilweise vollkommen überzogen. Ich finde es einfach unsympathisch, wenn ein Mann von vorneherein im Profil hinterlegt, dass sich Frauen mit Kindern gar nicht erst melden sollen. Bin ich denn eine weniger attraktive und interessante Person, nur weil ich vielleicht schon Mutter bin? Ich suche keinen Ernährer oder Vaterersatz für mein Kind, sondern einen Partner für mich. Eine Erfahrung, die von vielen Singles auf Elitepartner bestätigt wird.

Die Ansprüche an den künftigen Partner sind hier deutlich höher. Frauen erwarten ein gewisses Einkommen und Männer bevorzugen unabhängige Frauen ohne familiäre Bindung. Sicher gibt es Ausnahmen, bei Parship sind diese aber häufiger. Bei Parship triffst du auf eine gute Mischung aus Akademikern und Nichtakademikern.

Stellenweise sind aber auch hier die Ansprüche ziemlich hoch, wobei sich das eher auf die Optik bezieht.

Vor allem bei Männern zwischen 40 und 60 Jahren fällt auf, dass sie bevorzugt jüngere Frauen mit einer ansprechenden Optik daten möchten. Parship und Elitepartner nehmen sich in Punkto Kosten nicht viel. Beide Partnervermittlungen zeichnen sich durch hohe Gebühren aus und sind erst ab einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten verfügbar. Auch die automatische Verlängerung der Mitgliedschaft haben beide Portale gemeinsam. Wenn du dich also rein vom Preisverhältnis für einen der beiden Anbieter entscheiden möchtest, wird es schwierig.

Ein Nachteil beider Portale ist die lange Kündigungsfrist von 12 Wochen. Wer hier einen Tag zu spät ist, kann im schlechtesten Fall noch einmal für zwei Jahre bezahlen. Bei beiden Anbietern ist ohne Premium nichts möglich. Ich erhalte Nachrichten, kann sie aber nicht lesen. Ich kann keine Fotos anschauen, meine Kontakte nicht anschreiben und somit natürlich auch niemanden kennenlernen. Ich finde bei beiden Portalen die Mitgliedschaftsgebühr ziemlich hoch, was aber auch Vorteile hat. Wer sich anmeldet und bereit ist so viel zu bezahlen, der meint es mit der Partnersuche immerhin ernst.

Kein Wunder also, dass weder Elitepartner noch Parship von Fakes überlaufen ist. Die TV-Werbung ist voll von Spots rund um die beiden Singlebörsen. Doch welche Seite ist für wen die richtige Wahl?

Parship oder elitepartner besser? - ein vergleich

Die Zielgruppe lässt sich wie folgt definieren:. Parship ist der Rewe unter den Datingportalen, während Elitepartner der Feinkostladen ist. Jeder geht bei Rewe einkaufen, es gibt dort gute, hochpreisige Produkte, aber auch Durchschnittware. Im Feinkostladen sind fast alle Häppchen erlesen, teuer und exquisit.

Elitepartner oder parship: welche singlebörse solltest du wählen?

Nur wenige Ausnahmen sind hier eher von Durchschnittsqualität. Ich denke persönlich, dass Elitepartner für die durchschnittliche Einzelhandelskauffrau mit einem Kind vollkommen ungeeignet ist.

Auf die Frage, welches Partnerportal besser ist, gibt es keine pauschale Antwort. Es ist individuell von der Persönlichkeit abhängig und natürlich davon, was du erwartest.

Suchst du nach akademischen Singles und möchtest nicht unbedingt auf alleinerziehende Mütter und Väter treffen? Ist dir ein gewisses Grundeinkommen wichtig und legst du bei der Partnersuche auch Wert auf Statusmerkmale? Dann bist du bei Elitepartner richtig aufgehoben.

Möchtest du hingegen eher ein Mischverhältnis vorfinden und neben Akademikern auch klassische Durchschnittsmenschen antreffen, kann Parship die richtige Wahl für dich sein. Das Niveau der Nutzer ist bei Parship keinesfalls geringer. Doch du findest hier eben auch die Krankenschwester, den Heizungsmonteur oder den Angestellten und nicht nur die Chefs.

Beide Portale haben ihre Vor- und Nachteile, beide ihre Stärken und ihre Schwächen.

Am meisten hat mich bei Elitepartner die Arroganz einiger Nutzer gestört. Bei Parship fand ich hingegen die Auswahl der Partnervorschläge am Anfang nicht so schön. Wer es sich leisten kann, versucht es natürlich bei beiden. Ich kann mir das dauerhaft nicht leisten, daher bin ich Team Parship! Hier gibt es noch mehr Erfahrungsberichte zu Parship und Elitepartner. Wie gut ist Parship und Elitepartner im Vergleich mit anderen Partnerbörsen? Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht.

Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Sie kennen Parship aus der TV Werbung, von Plakaten und vielleicht auch von Erzählungen im Bekanntenkreis. Doch lohnt sich die investierte Zeit und Geld wirklich?

Singlebörsen vergleich die 8 besten singlebörsen + test

Wie sehen die tatsächlichen Erfahrungen aus? ElitePartner spricht vornehmlich niveauvolle und gebildete Singles an, die zielgerichtet nach einem passenden Partner suchen. Die meisten aktiven Mitglieder sind hier jenseits der Main Startseite Dating Casual Dating AdultFriendFinder C-date Fremdgehen69 JOYclub Flirt Apps Badoo Bumble Finya LOVOO Once Tinder Zoosk Partnersuche Parship Dating Cafe ElitePartner GayParship Lemonswan LoveScout24 OKcupid SilberSingles Zusammen.

Startseite Liebe Parship vs. Elitepartner Parship und Elitepartner im Vergleich: Welche Seite ist besser? Parship vs. Elitepartner — das sind die Fakten Parship und Elitepartner gehören in Deutschland zu den führenden Partnervermittlungen und verfolgen beide das gleiche Ziel. Die Kosten im direkten Vergleich Parship und Elitepartner nehmen sich in Punkto Kosten nicht viel.

Die Zielgruppe von Elitepartner und Parship Die TV-Werbung ist voll von Spots rund um die beiden Singlebörsen.

Elitepartner Auf die Frage, welches Partnerportal besser ist, gibt es keine pauschale Antwort. Das sind die belliebtesten Partnerbörsen in Deutschland aktuell. Unsere Empfehlung: Lemonswan Die Partnerbörse die Frauen versteht Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Unser Tipp Unbedingt ausprobieren sollten Sie Lemonswan. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv.

Top Nutzer

Tonye

Viele Singles überlassen ihr Glück nicht mehr rein dem Zufall.
Mehr

Neila

Partnerbörsen im Internet gibt es wie Sand am Meer und man kann sehr schnell neue Menschen kennenlernen.
Mehr

Hannie

Deutschland ist ein Land der Singles.
Mehr

Lorilyn

Viele Singles fragen sich, welches Datingportal besser zu ihnen passt Parship oder ElitePartner.
Mehr